ADwin und Linux

Der Einsatz von ADwin unter Linux

Die ADwin-Funktionen können unter Linux (ab Kernel 2.4) in allen Programmiersprachen verwendet werden, die das Einbinden dynamischer Bibliotheken unterstützen. Mit unseren ADwin-Treibern haben Sie den direkten Zugriff auf Kommunikation und Datenaustausch mit Ihrem ADwin-System. Zur Anbindung der ADwin-Hardware steht Ihnen Ethernet zur Verfügung.

Bedienoberflächen auf dem PC

Linux bietet zur Entwicklung von Bedienoberflächen eine große Auswahl von Programmiersprachen und Entwicklungsumgebungen. Nutzen Sie die GNU Compiler Collection oder Toolkits wie Qt von Trolltech, Gimp, etc. ADwin unterstützt die Scriptsprachen PHP und Python. Auch aus LabVIEW heraus können Sie ADwin-Systeme unter Linux betreiben. Die plattformunabhängige Programmiersprache Java kommuniziert über die Ethernet-Schnittstelle mit ADwin.

TrolltechQt

Das Toolkit von Trolltech zur Erstellung von Oberflächen für Anwendungen in C++.

GimpGTK

Mit dem Gimp Toolkit programmieren Sie Oberflächen für Anwendungen in C.

gnu compiler collectionGCC

Wählen Sie Ihre bevorzugte Programmiersprache aus der Gnu Compiler Collection aus.

PHPPHP

Schreiben Sie Scripte zur Anbindung Ihres ADwin-Systems an Web-Dienste.

PythonPython

Python ist eine einfache, objektorientierte und plattformunabhängige Script-Sprache mit mächtigem Funktionsumfang. Scripte für ADwin laufen ohne Änderung auch auf anderen Plattformen.

LabVIEWLabVIEW

Kommunikation und Datenaustausch mit ADwin erfolgen über VIs. Der Funktionsumfang ist identisch mit der Windows-Version.

Echtzeit-Prozesse für ADwin unter Linux entwickeln

Sie haben die Möglichkeit, ADwin-Echtzeit-Prozesse mit einem Texteditor Ihrer Wahl (z. B. Emacs, vi)
zu schreiben. Die Erzeugung der Binär-Files für die ADwin-Hardware übernimmt unser Kommandozeilen-Compiler.

© Jäger GmbH 2005 - 2018- Impressum - Sitemap - Letzte Änderung 2016-01-22